Heben Sie sich als spezialisierter Fitnesstrainer von der Masse ab!

Egal, ob Sie sich über eine bestimmte Sportart, über Sportmanagement, Medizin, Reha oder für eine spezifische Zielgruppe weiterbilden wollen – hier finden Sie den perfekten Fernlehrgang für Ihre Ziele. Spezialisieren Sie sich direkt mit Ihrer Grundausbildung oder wählen Sie als Fortgeschrittener aus einer Vielzahl an Spezialisierungen für Fitnesstrainer, spannenden Weiterbildungen oder Aufbaukursen das geeignete Bildungsangebot für sich aus.

Die Weiterbildung zum Sport & Fitnessmanager

Die Weiterbildung zum Sport & Fitnessmanager

Lassen Sie sich an der Laudius Akademie in nur 12 Monaten zum zertifizierten Sport & Fitnessmanager mit internationalem Zertifikat ausbilden. Werden auch Sie Teil der boomenden Fitnessbranche und starten Sie schon morgen mit Ihrer Weiterbildung.

mehr lesen
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Fachtrainer/in für Seniorensport
Dauer 12 Monate
6 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
7 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.134€
Pilates
Dauer 24 Monate
1 Monat
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 8Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2332€
Kosten 297,75-537,75€
Personal Trainer
Dauer 12 Monate
24 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
9-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 3.672€
Fachtrainer/in für Seniorensport
Dauer 12 Monate
6 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
7 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.134€
Personal Trainer
Dauer 12 Monate
8 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
10 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 1.736-1.832€
Triathlon Trainer
Dauer 12 Monate
5 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 570€
Fitness- und Wellnesstrainer
Dauer 12 Monate
24 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
10-12 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.872€
Fachtrainer/in Seniorensport
Dauer 9 Monate
6 Monate
Piktogramm - Kostenlos testen
Probestudium
Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 765€
Kosten 1.134€
Sport & Fitnessmanager
Dauer 18 Monate
12 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 522€-576€
Kosten 1.068-1.188€
Infomaterial Bestellprozess
Infomaterial Bestellprozess

So läuft das Fernstudium ab

Wie funktioniert das Fernstudium zum Fitnesstrainer mit Spezialisierung?
Das Fernstudium zum Fitnesstrainer mit Spezialisierung findet bei Ihnen zu Hause statt. Die Fernschule Ihrer Wahl stattet Sie dazu mit allen notwendigen Unterlagen wie z.B. dem Lehrmaterial aus. Ihren Campus erreichen Sie online. Sie können jederzeit über den digitalen Campus streifen und sich hier z.B. für Seminare anmelden. Betreuer und Dozenten erreichen Sie ebenso hier wie per Telefon. Sie bearbeiten selbstständig Ihre Studienhefte und reichen die zu lösenden Aufgaben online ein. Prüfungen finden meist auch auf digitalem Weg statt. Haben Sie alle Module abgeschlossen, erhalten Sie Ihre Abschlusszertifikate und -zeugnisse von Ihrem Ferninstitut ganz automatisch.
Wie funktioniert die Anmeldung?
Melden Sie sich einfach online oder mit dem Formular der Infomaterialien an. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie das Anmeldeformular postalisch oder digital an Ihre favorisierte Fernschule senden. Halten Sie für die Anmeldung erforderliche Nachweise bereit, falls Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen sind.
Was passiert nach der Anmeldung?
Zunächst werden Ihre angegebenen Daten überprüft. Anschließend werden Sie von den Institutsmitarbeitern bereits für das gewünschte Fernstudium freigeschaltet. Je nachdem, wie Sie die Anmeldung vorgenommen haben – digital oder per Post – nimmt dies nur wenige Minuten, Stunden oder Tage in Anspruch. Dann erhalten Sie eine Bestätigung, Ihre ersten Unterlagen und können direkt los studieren.
Wie bekomme ich die Unterlagen?
Der von Ihnen gewählte Fernanbieter stellt Ihnen alle erforderlichen Unterlagen automatisch zur Verfügung. Einige Fernschulen bieten Ihnen bei der Anmeldung die Wahl, ob Sie die Studienhefte digital oder auch gedruckt erhalten wollen. Die gedruckten Hefte werden Ihnen regelmäßig zugesandt, entweder monatlich oder im 2- bis 3-monatigen Rhythmus. Online stehen Ihnen immer digitale Versionen davon zum Download offen. Gehen Sie einfach auf den Online Campus, um hier auf Ihre Studienhefte und viele weitere Materialien zuzugreifen.
Wie bearbeite ich die Studienhefte?
Mithilfe der Studienhefte arbeiten Sie sich in ein spezielles Thema rund um Fitnesstraining und Gesundheit ein. Die Einleitung jedes Heftes bietet Ihnen Hinweise auf die notwendige Bearbeitung. Grundsätzlich lesen Sie das Heft durch und beschäftigen sich mit den Übungsaufgaben. Diese helfen Ihnen dabei, das Gelesene zu vertiefen. Abschließend lösen Sie die Aufgaben, die Sie zur Korrektur bei Ihrer Fernschule einreichen. Meist stehen diese am Heftende.
Welche Fristen gibt es für die Bearbeitung?
Fernstudiengänge kommen generell ohne Fristen aus. Dadurch dürfen Sie ganz entspannt in Ihrem persönlichen Tempo vorgehen. Generell gehen die Fernschulen von nebenberuflichen Studierenden aus. Auf Basis von nur wenigen Stunden pro Woche berechnet sich die Regelstudienzeit. Wollen Sie in dieser Regelstudienzeit bleiben, können Sie mit etwa 1 bis 2 Studienheften pro Monat rechnen. Natürlich steht Ihnen auch ein schnellerer Abschluss frei, wenn Sie mehr Zeit pro Woche haben. Jeder Fernlehrgang lässt sich zudem um etwa die Hälfte die beraumten Regelstudienzeit kostenlos verlängern.
Kann ich meine Prüfungen zuhause schreiben?
Grundsätzlich lassen sich sämtliche Prüfungen zu Hause schreiben. Bestimmte praktische Prüfungen, die sich an ein Seminar abschließen, erfolgen entweder vor Ort oder über den digitalen Campus.
Gibt es Präsenzphasen?
Zu einigen Fernlehrgängen gehören praxisorientierte Seminare. Diese sind oft jedoch nicht verpflichtend. Zusätzlich stehen Ihnen eine ganze Bandbreite an Standorten zur Wahl. Oftmals gibt es zusätzlich eine digitale Alternative, z.B. in Form eines Webinars. Hier können sich die Anbieter und Lehrgänge voneinander unterscheiden. Ein Blick in die Infobroschüre des Lehrgangs klärt Sie schnell über offene Fragen auf.
Wie funktioniert der Online Campus?
Der Online Campus jeder Fernschule bietet Ihnen ein klassisches Studentenleben – besuchen Sie Vorlesungen, Sprechstunden, treffen Sie Kommilitonen oder werfen Sie einen Blick auf das Schwarze Brett. Eine digitale Bibliothek dient als Treffpunkt für Lerngruppen und für die Recherche. Sie können Prüfungen ablegen, Webinare und Video-Clips einsehen. Zusätzliche Formate Ihrer Studienmaterialien, z.B. als E-Book oder MP3 finden Sie ebenso hier. Der Verwaltungsbereich widmet sich Ihrer persönlichen Studiengangsorganisation. Sie können sich zu Veranstaltungen an- oder abmelden, Dozenten kontaktieren und viele Informationen rund um Ihr Studium erhalten. Wer auf der Suche nach Förderungsmöglichkeiten ist, wird auf dem Online Campus ebenso fündig.

Neue Tätigkeitsfelder als Fitnesstrainer mit Spezialisierungen

Sowohl etablierte als auch angehende Fitnesstrainer setzen sich mithilfe von Spezialisierungen von der Maße ab. Fachrichtungen und Weiterbildungen erlauben Ihnen, eine Vielzahl an unterschiedlichen Methoden und Sportarten professionell trainieren zu dürfen. Dadurch vergrößert sich zugleich auch Ihre Klientel. Per Fernstudium können Sie nebenberuflich und bei nur wenigen Stunden wöchentlich Ihre favorisierte Spezialisierung angehen. Soll es ein Aufbaukurs für Fortgeschrittene sein? Oder ergänzen Sie die Fitnesstrainer Grundausbildung lieber um ein oder mehr Fachrichtungen? Die Fernschulen bieten verschiedenste Kombi-Bildungsangebote an, mit denen Sie Zeit und Geld sparen. Wir bieten Ihnen folgend einen Überblick über alle Spezialisierungen, die Sie als einzelnen Aufbaukurs oder zusätzliche Fachrichtung absolvieren können.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Spezialisierungen für Fitnesstrainer

Wer ein Neu- oder Quereinsteiger im Fitnessbereich ist, für den eignet sich besonders ein Kombi-Angebot aus Fitnesstrainer Ausbildung und Fachrichtung. Je nach Institut lassen sich auf diese Weise bis zu 4 Fachrichtungen mit der Grundausbildung kombinieren, für die Sie jeweils ein eigenes Abschlusszertifikat erhalten. Ebenso bieten verschiedene Fernschulen 2 Spezialisierungen kombiniert zu einem zeit- und kostengünstigen Kombi-Lehrgang an. Wer bereits fortgeschritten ist, kann die Fachrichtungen auch als einzelne Aufbaukurse studieren. Um das Knowhow der Aufbaukurse sowie der Weiterbildungen beruflich umsetzen zu dürfen, ist eine entsprechende Vorbildung wie die des Fitnesstrainers notwendig. Doch auch Berufsgruppen aus Pädagogik, Lehre, Medizin oder Coaching profitieren von den hier vorgestellten Kursen und können das Spezialwissen in ihren Berufsalltag einfließen lassen.

Alle von uns empfohlenen Fernschulen arbeiten mit einer digitalen Lernplattform, dem Online Campus. Dieser erleichtert Ihnen das eigenständige Fernstudium mit einer Vielzahl an Services. Sie finden hier Lernmaterialien, können Seminare und Prüfungen besuchen oder Dozenten und Kommilitonen kontaktieren. Die Aufgaben Ihrer Studienhefte lassen sich ebenso direkt über den Online Campus hochladen. Auf diese Weise werden Sie bestmöglich unterstützt, während Sie nebenberuflich studieren. Je nach Fernschule und Lehrgang benötigen Sie pro Woche lediglich 4 bis 12 Stunden, um mit den Materialien zu arbeiten. Doch da Sie jeden Lehrgang kostenlos verlängern dürfen, ist auch ein langsamerer Abschluss problemlos möglich.

Neue Zielgruppen erschließen mit Spezialisierungen für Fitnesstrainer

Benötigen Sie eine Qualifikation, um mit bestimmten Zielgruppen zu arbeiten? Dann verschaffen Sie sich diese doch einfach per bequemen Fernstudium von zu Hause! Die Weiterbildung zum Kindersport Trainer haben Sie bereits nach 4 Monaten in der Tasche. Mit dieser dürfen Sie kindgerechte Bewegungsangebote kreieren und anbieten. Der Anbieter Academy of Sports (AoS) vermittelt dazu alles Wissenswerte rund um kindliche Entwicklung, Anatomie und Didaktik.

Mit der Weiterbildung in Bürofitness dagegen bringen Sie Bewegung in das betriebliche Gesundheitsmanagement. Hier dürfen Sie mit der gleichnamigen Qualifikation z.B. Workshops und Seminare anbieten. Coaches und Trainer jeglicher Art können mit diesem Knowhow ihren Kunden einen gesünderen Arbeitsalltag vermitteln. So sorgen Sie präventiv für Rückengesundheit – trotz vielen Sitzens.

Wer sich für Seniorentraining interessiert, hat besonders viele Lehrgänge zur Wahl. So können Sie beim Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) die Grundausbildung zum Fitnesstrainer mit der Fachrichtung Fitness 65+ (Seniorentraining) kombinieren. Dazu benötigen Sie insgesamt etwa 28 Monate. Als einzelner Aufbaukurs steht Ihnen Fitness 65+ natürlich ebenso offen. Als Weiterbildung benötigen Sie etwa 7 Monate für den Abschluss als Seniorentrainer. Alternativ bietet die Academy of Sports (AoS) einen 10-wöchigen Lehrgang über Seniorentraining.

Spezialisierungen für Fitnesstrainer: Ernährung und Fitness

Ernährung und sportliche Erfolge gehen Hand in Hand. Eine Weiterbildung im Ernährungsbereich bietet Fitnesstrainern das notwendige Wissen, um auch auf diesen wichtigen Baustein des Trainingsplans ihrer Kunden gezielt einzugehen. Wem die Grundausbildung fehlt, der kann sich direkt für ein Kombi-Bildungsangebot der BTB entscheiden. Das 20-monatige Bildungspaket aus Fitnesstrainer und Ernährungsberatung verschafft Ihnen 2 grundlegende Qualifikationen. Wer zusätzlich auch auf Unverträglichkeiten und Allergien eingehen möchte, kann die gleichnamige Fachrichtung dazu wählen. In nur 4 Monaten mehr erarbeiten Sie sich so ein weiteres Zertifikat. Eine weitere Option dauert insgesamt 28 Monate und verschafft Ihnen die Abschlüsse zum Fitnesstrainer, Ernährungsberater (für Sportler), Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien sowie Personal Trainer.
Weiterbildungen und Aufbaukurse verbinden Ernährungsberatung mit Sport. Das 14-monatige Kursangebot Ernährungsberater für Sportler des BTB eignet sich nicht nur für Trainer und Coaches, sondern ebenso für Köche – und natürlich für Interessierte an der Thematik.
Der Fernlehrgang Sport- und Fitnesstraining des IST beinhaltet diverse Lizenzen nach erfolgreichem Abschluss – unter anderem eine Personal Trainer Lizenz. Diese Ausbildung deckt zudem Sporternährung, Fitnesstraining sowie medizinisches Fitnesstraining und Supplement-Beratung ab. Dabei benötigen Sie nur 13 Monate, um diesen breit angelegten Lehrgang abzuschließen.

Personal Trainer

Die verschiedenen Personal Trainer Fernlehrgänge bieten eine grundlegende Ausbildung sowohl für Neu- als auch Quereinsteiger. Dank der verschiedenen Fachrichtungen spezialisieren Sie sich Ihren persönlichen Interessen gemäß auf bestimmte Themen, Methoden oder Zielgruppen. Als Personal Trainer mit Fachrichtung Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien stellen Sie sicher, dass Sie für jede besondere Anforderung an Ernährungsberatung gewappnet sind. Als Personal Trainer mit Spezialisierung auf Seniorentraining sind Sie qualifiziert, um auch auf diese Gruppe adäquat einzugehen. Schließlich können Sie die Personal Trainer Ausbildung um ein Zusatzmodul in Betriebswirtschaft und Management ergänzen. Neben den BWL-Grundlagen lernen Sie Personalwesen, Finanzbuchhaltung, Führung und viele weitere spannende Themen kennen.

Medizin und Leistung

Mit einem medizinischen Hintergrund punkten besonders Trainer und Coaches. Die 12-monatige Ausbildung zum Medical Fitnesscoach des IST-Studieninstituts (IST) beinhaltet präventives Knowhow. Neben allen Möglichkeiten, die Sie als Fitnesstrainer haben, dürfen Sie mit dieser Qualifikation im Bereich Physio- und der Sporttherapie sowie Reha- und Präventionseinrichtungen arbeiten. Als angehender Medical Fitnesscoach lernen Sie medizinisches Fachwissen rund um traumatologische, internistische oder neurologische Krankheitsbilder kennen. Dank diagnostischem Wissen und spezieller Fitnesstrainingskonzeption gehen Sie auf diese entsprechend ein.

Die Academy of Sports (AoS) bietet 2 weitere kompakte Lehrgänge an, die Medizin und Fitness miteinander verbinden und als Spezialisierungen für Fitnesstrainer gesehen werden können. Funktionelles Training fördert die Fitness jedes Menschen auf ganzheitliche Art und Weise. Absolventen des Kurses behalten dabei Bewegung und Stabilität ebenso wie vorhandene Einschränkungen ihrer Klienten im Blick. Mit entsprechenden Übungen fördern sie die Mobilität ebenso wie Kraft und Ausdauer ihrer Kunden langfristig.

Als Fachtrainer für Laktat-Leistungsdiagnostik bieten Sie eine besondere sportmedizinische Untersuchung an. Diese ist speziell im Leistungssport von Bedeutung. Innerhalb von 2 Seminartagen vor Ort wird Ihnen alles Wissenswerte rund um Sportbiologie, Energiestoffwechsel und Milchsäure vermittelt. Mit dieser fachlichen Grundlage lernen Sie, Messungen vorzunehmen und Ergebnisse einzuordnen. Laktat, Laktat-Kurven, -Messungen und vieles mehr werden Ihnen ebenso dabei gebracht. Dank der Qualifikation können Sie Ihren Klienten diese Form die Leistungsanalyse und ein darauf aufbauendes Training anbieten.

Spezialisierungen für Fitnesstrainer: Sportarten

Sie wollen sich auf bestimmte Sportarten spezialisieren, um diese in Ihr Angebotsrepertoire aufzunehmen? Die Sportart Pilates eignet sich für prinzipiell für jeden Menschen, lässt sich jedoch auch für Prävention und Rehabilitation nutzen. Der 1-monatige Fernlehrgang der OTL-Akademie vermittelt Ihnen innerhalb von 8 Modulen diese Form des Ganzkörpertrainings. Als angehender Bodybuilding Trainer lernen Sie alles über Muskelaufbau, Trainingspläne, Regeneration und Wettkämpfe. Dank dieser Qualifikation, die Sie sich innerhalb von 4,5 Monaten bei der Academy of Sports (AoS) erarbeiten können, bieten Sie bald schon individuelles und gezieltes Training für Kraftsportler an.

Indoor Cycling stellt ein intensives Ausdauertraining dar, das generell in großen Gruppen stattfindet. Das IST-Studieninstitut bietet eine umfassende 5-monatige Weiterbildung an, die mehrere Zertifikate zum Indoor Cycling beinhaltet. Alternativ lässt sich bei der AoS innerhalb weniger Praxistage ein sogenanntes Level pro Lehrgang nach dem anderen erschließen. Je nach Wissensstand findet sich so für jeden das geeignete Bildungsangebot. Die AoS bietet darüber hinaus den Fachtrainer für Cardiotraining innerhalb von 10 Wochen an. Cardiotraining findet an bestimmten Geräten statt, welche Sie in diesem Lehrgang im Detail kennenlernen. Auch Leistungstests, Ausdauertraining und Trainingslehre stehen dabei auf Ihrem Stundenplan.

Wer sich dagegen auf Triathlon oder Lauftraining spezialisieren möchte, benötigt per Fernstudium lediglich 5 Monate bis zur jeweiligen Qualifikation. Triathlon verbindet die 3 Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen. Um Triathleten optimal zu trainieren, bieten Sie Betreuung und Training für das ganze Jahr an und kitzeln so die bestmöglichen Leistungen aus Ihren Sportlern heraus. Als Lauftrainer befassen Sie sich intensiv mit Lauftechnik, Läufergesundheit und bereiten Ihre Klienten auf intensive Marathons vor. Group Fitness dreht sich um Aerobic und Step. Der 6-monatige Lehrgang des IST-Studieninstituts beinhaltet physiologische Grundlagen ebenso wie intensive Gruppentrainingsprogramme.

Rehabilitation, Regeneration und Wellness

Als Spezialisierungen für Fitnesstrainer gibt es auch die Kombi-Ausbildung aus Fitness- und Wellnesstrainer der Impulse e.V. bietet Ihnen 2 wertvolle Abschlüsse in nur 24 Monaten. Dabei verbinden Sie Fitness und Bewegung mit Erholung und Wellness. Dadurch beraten Fitness- und Wellnesstrainer nicht nur hinsichtlich Training und Sport, sondern auch über Ernährung, Lebensstil und -führung. So stellen Sie die Gesundheit Ihrer Klienten auf allen denkbaren Ebenen sicher.

Die Academy of Sports (AoS) bietet verschiedene Fernlehrgänge rund um Rehabilitation an. So können Interessierte in nur 3,5 Monaten zum Fachtrainer für Sportrehabilitation werden. Dank dieser Spezialisierung dürfen Sie gezieltes Reha-Training anbieten und helfen z.B. Sportlern dabei, nach Unfällen schnell wieder fit zu werden. Da Rückenprobleme eines der häufigsten Beschwerdebilder in unserer Gesellschaft sind, bieten Rückentrainer ein spezielles Training an. Ob präventiv oder bei Schmerzen: gezieltes Rückentraining stärkt Ihren Rücken und gleich vorhandene Ungleichgewichte aus. Innerhalb von 14 Wochen werden Sie zum Profi für Rückengesundheit.

Wer bereits als Trainer oder Coach arbeitet, profitiert von der Ausbildung als Regenerations- und Sportmasseur. Dabei lernen Sie nicht nur Griff- und Massagetechniken, sondern auch, Massagen gezielt bei Problemen wie auch, als Prävention einzusetzen. Zudem lernen Sie Übungen kennen, mit denen Sie ebenso verbeugen lernen – ob bei sich oder Ihren Kunden. Die AoS führt diesen Lehrgang mit einer durchschnittlichen Dauer von nur 2 Wochen in ihrem Programm.

Weitere Spezialisierungen im Bereich Fitness

Wer das sportliche Knowhow um wirtschaftliches ergänzen möchte, findet im Fernlehrgang Sport und Fitnessmanagement die perfekte Gelegenheit. Das 12-monatige Angebot der Laudius Akademie für Fernstudien bereitet Sie für gehobene Aufgaben im Bereich Marketing, Sales Management oder Betriebsleitung vor. Alternativ führt die Weiterbildung Fitness der gleichen Fernschule Sie intensiv in grundlegende Trainingsmethoden, Sportarten und Diäten ein.

Neben diesen Alternativen und Spezialisierungen erfahren Sie bei uns alles über die Ausbildung zum Fitnesstrainer. Ob berufliche Perspektiven oder Studiengebühren – wir bieten Ihnen auf unserem Portal einen umfassenden Überblick über alle denkbaren Bildungsoptionen wie auch deren Details. Daneben haben wir eine Reihe an spannenden Alternativen zusammengestellt, die sich ebenso um Gesundheit und Fitness drehen.

Zusätzlich empfehlen wir, das kostenfreie Infomaterial der einzelnen Fernanbieter anzufordern. In diesem finden Sie tiefer gehende Informationen zu den für Sie relevanten Spezialisierungen, Lehrgängen sowie Rabattangebote, Probelektionen und vieles mehr. Nutzen Sie die Verlinkungen, um direkt zu den Bestellformularen zu gelangen. Die Infopakete sind immer kostenlos und unverbindlich!