Ernährungsberater für Sportler im Fernstudium - Sportler mit gesundem Vegansaft.

Die Ausbildung als Ernährungsberater für Sportler

Insgesamt 7 Fernschulen bieten ein oder mehr Ausbildungen zum Ernährungsberater für Sportler an. Das Institut für Lernsysteme (ILS), die sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd), das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB), die Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB), das IST-Studieninstitut (IST), die Academy of Sports (AoS) sowie die OTL – Online Trainer GmbH (OTL). Bei diesen etablierten Fernschulen finden Sie Kompakt- und Aufbaukurse ebenso wie als Aus- oder Weiterbildung geeignete Lehrgänge. Diese stellen Ihnen nach der Anmeldung prompt alle notwendigen Materialien zur Verfügung, um das Fernstudium erfolgreich zu absolvieren.

Die Regelstudienzeiten lassen sich bei allen Anbietern kostenlos überschreiten, meist um ca. die Hälfte der angesetzten Dauer. Grundsätzlich gehen die Fernanbieter von einem nebenberuflichen Studium bei nur wenigen Stunden Arbeitszeit wöchentlich aus. So studieren Sie entspannt neben Ihrem aktuellen Beruf. Über den Online Campus haben Sie Zugang zu zahlreichen Services, vom Webinar über eine digitale Bibliothek. Ebenso flexibel ist Ihr Studienstart, den Sie selbst bestimmen. Einzig das IST setzt auf feste Starttermine im Februar, Mai, August und November.

Die monatlichen Studiengebühren der Ausbildungen zum Ernährungsberater für Sportler bewegen sich zwischen 110 und 200 Euro. Bei manchen Fernschulen sparen Sie hier noch ein paar Euro, wenn Sie anstatt der gedruckten nur auf digitale Unterlagen setzen. Wir bieten Ihnen hier einen Überblick nicht nur über die monatlichen, sondern auch über die Gesamtgebühren aller Fernlehrgänge und deren Regelstudienzeiten:

Überblick: Ausbildung Ernährungsberater für Sportler Lehrgänge, deren Dauer und Kosten
ILS: Ernährungsberater für Sportler, 6 Monate, 6 x 166 = 996 Euro
sgd: Ernährungsberater für Sportler, 6 Monate, 6 x 189 = 1.134 Euro
sgd: Aufbaukurs Ernährungsberater für Sportler, 3 Monate, 3 x 195 = 585 Euro
BTB: Ernährungsberater für Sportler, 14 Monate, 14 x 139 = 1.946 Euro
BTB: Ernährungsberater mit Fachrichtung Sporternährung, 17 Monate, 17 x 156 = 2.652 Euro
BTB: Fitnesstrainer B- und A-Lizenz mit Fachrichtung Ernährungsberater für Sportler, 20 Monate, 20 x 161 = 3.220 Euro
FEB: Ernährungsberater für Sportler, 6 Monate, 6 x 166 = 996 Euro
IST: Sporternährung, 3 Monate, 3 x 198 oder 188 Euro = 594 oder 564 Euro
AoS: Ernährungsberater für Sportler, 3 Monate, 4 x 114 = 456 Euro
AoS: Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz inkl. Ernährung C-Lizenz und Ernährungsberater für Sportler, 12 Monate, 12 x 114 = 1.368 Euro
OTL: Ernährungsberater Sport, 1 Monat, einmalig 410,25-650,25 Euro
Um diese Fernlehrgänge und deren Gebühren zu bestreiten, können Sie einerseits auf Ermäßigungen der Anbieter wie auch auf staatliche Fördermaßnahmen zurückgreifen. Saisonale Rabatte locken mit bis zu 35 % Preiserlass. Die Ermäßigungen der Fernschulen richten sich dagegen an bestimmte Personengruppen wie z.B. Schüler, Rentner, Azubis und Arbeitslose. Bildungsgutscheine, Bafög oder Stipendien können Ihnen ebenso zugutekommen. Um mehr zu diesen und vielen weiteren staatlichen Fördermitteln zu erfahren, werfen Sie am besten einen Blick in das Infomaterial der Anbieter. Hier werden Ihnen alle Optionen vorgestellt, ebenso wie und wo diese sich beantragen lassen. Wer selbstständig ist, kann die Studienkosten schließlich steuerlich absetzen.

Symbol Daumen hochTipp: Beantragen Sie direkt zu Beginn Ihres Fernstudiums Fördermaßnahmen, um von Anfang an optimal aufgestellt loszustudieren.

Studieninhalte und Voraussetzungen der Ausbildungen zum Ernährungsberater für Sportler

Zwar drehen sich alle von uns empfohlenen Bildungsangebote um Sporternährung, doch legen die Fernschulen selbst verschiedene Schwerpunkte. Grundsätzlich bieten die länger angelegten Lehrgänge ein breiter aufgestelltes Wissen, z.B. indem sie zusätzlich Lizenzen rund um Fitnesstraining oder Ernährungsberatung beinhalten. Die Teilnahmevoraussetzungen bestehen bei fast allen Fernschulen aus einem Schulabschluss sowie dem Mindestalter von 18 Jahren. Für den Aufbaukurs Ernährungsberater für Sportler bei der sgd sollten Sie Kenntnisse in der Ernährungsberatung nachweisen können. Die Ausbildung zum Fitnesstrainer B- und A-Lizenz mit zusätzlicher Fachrichtung Ernährungsberatung für Sportler der BTB setzt einen Erste-Hilfe-Kurs sowie mindestens 60 Workout-Termine (45 Minuten) in einem Fitnessstudio voraus.

Alle Sporternährung-Lehrgänge bieten Ihnen ein größtmögliches Maß an Flexibilität. Sie haben stets Zugang zu digitalen Seminaren und Webinaren, werden betreut und regelmäßig geprüft und erhalten automatisch Ihre abschließenden Zertifikate und Zeugnisse. Wir stellen Ihnen hier die fachlichen Inhalte jedes Fernlehrgangs über Sporternährung einzeln vor. Zudem erfahren Sie, was für zugehöriges Lernmaterial Sie erhalten und ob und wie viele Seminare Sie erwarten.

Studieninhalte der Ausbildungen zum Ernährungsberater für Sportler

Ernährungsberater für Sportler (ILS)
Ernährungslehre und Lebensmittelkunde
Energiebedarf des Menschen, DGE-Richtlinien, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Fette, Eiweiß
Vitamine, Sekundäre Pflanzenstoffe, Nahrungsergänzungsmittel, Funktionelle Lebensmittel, Superfood, Zuckeraustauschstoffe

Anatomie und Physiologie
Der Körper des Menschen, vegetatives Nervensystem, Herz und Kreislauf, Atemwege und Blut, Niere und Harnwege, Hormone und Stoffwechsel, Bewegungssystem, Haut, Ernährungsbedingte Erkrankungen

Sportler-Ernährung für alle Anforderungsprofile
Ernährung im Breitensport/Freizeitsport/Gesundheitssport/Leistungssport, Berechnung des sportartspezifischen Energiebedarfs, Flüssigkeitsaufnahme, Verschiedene Ernährungsformen und Diäten, Anamnese, Ernährungspläne, Wettkampfernährung, Nahrungsergänzungsmittel (NEM), Leistungssteigernde Substanzen, Doping, Gefahren von extremen Ernährungsstrategien

Professionelle Ernährungsberatung
Ernährungskommunikation, Ablauf einer Ernährungsberatung, Gruppenberatung und Gruppenschulung

Studienmaterial: 8 Studienhefte, 4 Online-Tests, 4 Einsendeaufgaben zur Fremdkorrektur, 1 Online-Abschlussprüfung, Nachschlagewerk: Nährwerttabelle

1 x 2-tägiges Online-Seminar zum Üben der fachgerechten Ernährungsberatung für Sportler
6 Monate bei ca. 7 Stunden wöchentlich, kostenfreie Verlängerung um 3 Monate

Ernährungsberater für Sportler (sgd)
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Anatomie und Physiologie
  • Sportphysiologie
  • Ernährungsempfehlungen im Sport
  • Nahrungsergänzungsmittel (NEM)
  • Zielgerichtete Gesprächsführung
  • Methoden der Ernährungsberatung
  • Lernmaterial: 1 Studienmappe, 1 Begleitheft, 8 Studienhefte, 4 E-Tests, 4 Einsendeaufgaben, 1 Nachschlagewerk (Nährwerttabelle)
  • 1 Webinar zum Thema „Beratungstraining“
  • 6 Monate / 8 Stunden pro Woche, Betreuungsdauer: 9 Monate
Aufbaukurs Ernährungsberater für Sportler (sgd)
  • Grundlagen der Ernährungslehre
  • Anatomie und Physiologie
  • Sportphysiologie
  • Ernährungsempfehlungen im Sport
  • Nahrungsergänzungsmittel (NEM)
  • Zielgerichtete Gesprächsführung
  • Methoden der Ernährungsberatung
  • Lernmaterial: 1 Studienmappe, 1 Begleitheft, 8 Studienhefte, 4 E-Tests, 4 Einsendeaufgaben, 1 Nachschlagewerk ( Nährwerttabelle)
  • 1 Webinar zum Thema „Beratungstraining“
  • 3 Monate bei 8 Stunden pro Woche, Betreuungsdauer: 6 Monate
Ernährungsberater für Sportler (BTB)
Lernbereich Grundlagen der Ernährungslehre
Ernährungslehre: Allgemeine Grundlagen – Garverfahren und Zubereitungsarten in der Vollwertküche – Bestandteile der Ernährung: die Grundnährstoffe, Wasser, fettlösliche und wasserlösliche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente – Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes sowie der Stoffwechselorgane

Lernbereich Beratungspraxis
Die Kommunikation mit Klienten – Der Beratungsprozess – Praxis der Ernährungsberatung

Lernbereich Besonderheiten der Sportlerernährung
Makronährstoffe und Mikronährstoffe in der Sporternährung – Ernährungsstrategien für Sportler: Klassisch oder alternativ? – Fitnessmenüs, spezielle Ernährungsformen bei Sporttreibenden – Nahrungsergänzungsmittel im Sport, Essstörungen bei Sportlern

Lernbereich Ernährung und Gesundheit
Lebensmittelauswahl in der Vollwerternährung – Prophylaxe durch Ernährung – Untergewicht, Übergewicht, Wunschgewicht – Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen – Fasten – Besondere Ernährungsformen
Lernbereich Berufskunde
Der Weg in die Selbstständigkeit für freie Berufe im Gesundheitswesen

Lernmaterial: 23 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen; Zwischentests nach jedem Studienbrief

1 Praxisseminar (2 Tage, i.d.R. am Wochenende)
14 Monate, ca. 5-6 Stunden pro Woche, verlängerbar

Ernährungsberater mit Fachrichtung Sporternährung (BTB)
Modul I: Ernährungsberater:
Grundlagen der Ernährungslehre – Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette – Wasser – fett- und wasserlösliche Vitamine – Mineralstoffe, Spurenelemente – Weg der Nahrung (Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes) – Gesunde Ernährung – Besondere Ernährungen bei bei verschiedensten Erkrankungen – Wunschgewicht, Übergewicht, Untergewicht – Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen – Ernährung und Prophylaxe – Fasten – Kommunikation, Gesprächsführung und Beratung – Berufliche Praxis

Modul II: Sporternährung
Makronährstoffe und Mikronährstoffe in der Sporternährung – Ernährungsstrategien für Sportler: Klassisch oder alternativ? – Fitnessmenüs, spezielle Ernährungsformen bei Sporttreibenden – Nahrungsergänzungsmittel im Sport, Essstörungen bei Sportlern

Lernmaterial: 30 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen, Zwischentests nach jedem Studienbrief
1 Praxisseminar Ernährungsberatung (2 Tage, i.d.R. Am Wochenende)
17 Monate, ca. 6 Stunden pro Woche, verlängerbar

Fitnesstrainer B- und A-Lizenz mit Fachrichtung Ernährungsberater für Sportler (BTB)

Fitnesstraining

  • Anamnese und Gesundheitscheck
  • Testungen und Diagnostik
  • Trainingsplanerstellung (u. a. für spezielle Zielgruppen)
  • Theorie und Praxis von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination, Gerätehandling, Aufbau einer Trainingseinheit
    praktische Abschlussprüfung

Ernährungsberatung

  • Klientengespräch, Erstberatung, Folgeberatung, Besprechung von Fallbeispielen, Durchführung einer Beratung anhand von Rollenspielen, Supervision

Lernmaterial: 41 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen, Zwischentests nach jedem Studienbrief, 26 Videoclips mit Praxisanleitungen
3 Praxisseminare Fitnesstraining und 1 Praxisseminar Ernährungsberatung (beides i.d.R. am Wochenende)
20 Monate, ca. 8 Stunden pro Woche, verlängerbar

Ernährungsberater für Sportler (FEB)
Ernährungslehre und Lebensmittelkunde
Energiebedarf des Menschen, DGE-Richtlinien, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Fette, Eiweiß, Vitamine, Sekundäre Pflanzenstoffe, Nahrungsergänzungsmittel, Funktionelle Lebensmittel, Superfood, Zuckeraustauschstoffe

Anatomie und Physiologie
Der Körper des Menschen, vegetatives Nervensystem, Herz und Kreislauf, Atemwege und Blut, Niere und Harnwege, Hormone und Stoffwechsel, Bewegungssystem, Haut, Ernährungsbedingte Erkrankungen

Sportler-Ernährung
Ernährung im Breitensport/Freizeitsport/Gesundheitssport/Leistungssport, Berechnung des sportartspezifischen Energiebedarfs, Flüssigkeitsaufnahme, Verschiedene Ernährungsformen und Diäten, Anamnese, Ernährungspläne, Wettkampfernährung, Nahrungsergänzungsmittel (NEM), Leistungssteigernde Substanzen, Doping, Gefahren von extremen Ernährungsstrategien

Professionelle Ernährungsberatung
Ernährungskommunikation, Ablauf einer Ernährungsberatung, Gruppenberatung und Gruppenschulung

Lernmaterial: 8 Studienhefte, 4 Online-Tests, 4 Einsendeaufgaben, Nährwerttabelle (Heseker/Heseker)
1 x 2-tägiges Online-Seminar zum Üben der fachgerechten Ernährungsberatung für Sportler

Sporternährung (IST)

Grundlagen der Ernährung

  • Ernährungskunde und -beratung
  • Nährstoffe und ihre Aufgaben
  • Ernährungsregeln
  • Sonderformen der Ernährung
  • Körpergewicht und Körperfett
  • Ideal- und Untergewicht
  • Anamnese und Analyse
  • Ernährungscontrolling
  • Ernährung und Sport

Zielgruppenspezifische Ernährung

  • Basisernährung
  • Besonderheiten des Energiestoffwechsels bei Kraft- und Ausdauerbelastung
  • Ernährung bei Risikofaktoren

2 Studienhefte, 1 Seminar: „Ernährung im Leistungs- und Gesundheitssport“
3 Monate, startet in Düsseldorf und München im Februar, Mai, August und November, in Berlin im Februar und August; kostenfreier 9-monatigen Betreuungszeitraum

Ernährungsberater für Sportler (AoS)

Sporternährung

  • Ernährungsphysiologische Vertiefung, sportartenspezifische Ernährung, Nahrungsergänzungen (Supplements), Das Körpergewicht, Flüssigkeitsaufnahme im Sport, Gesprächsführung in der Ernährungsberatung

Auswertung von Ernährungsprotokollen

  • Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der Tätigkeit als Ernährungsberater, Auswertung von Ernährungsprotokollen

Kommunikation in der Ernährungsberatung

  • Verschiedene Gesprächstechniken anwenden, Eingangs- und Anamnesegespräche durchführen und auswerten

Ernährungsberatung für Sportler
Ernährungsberatung in der Wettkampfvorbereitung durchführen, Spezifische Ernährungsempfehlungen, Besonderheiten in der Sporternährung

Ernährungskonzepte

1 umfangreiches Lehrskript inkl. Lehrvideos, 3 Live-Online-Seminare
3 Monate, kostenlose Verlängerung

Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz inkl. Ernährung C-Lizenz und Ernährungsberater für Sportler (AoS)

Grundlagen der Ernährung

  • Allgemeine Grundlagen, Weg der Nahrung durch den Körper, Ernährungs- und Leistungsphysiologische Grundlagen, Bestimmung der Körperzusammensetzung

Grundlagen der Nährstoffe

  • Energiegehalt und Zufuhrempfehlungen, Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und fettähnliche Stoffe, Vitamine, Mineralstoffe, Sekundäre Pflanzenstoffe, Wasser

Sporternährung

  • Ernährungsphysiologische Vertiefung, Sportartenspezifische Ernährung, Nahrungsergänzungen (Supplements), Das Körpergewicht, Flüssigkeitsaufnahme im Sport, Gesprächsführung in der Ernährungsberatung

Auswertung von Ernährungsprotokollen

  • Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der Tätigkeit als Ernährungsberater, Auswertung von Ernährungsprotokollen durchführen

Fallaufgaben Sporternährung

Kommunikation in der Ernährungsberatung

  • Verschiedene Gesprächstechniken, Eingangs- und Anamnesegespräche durchführen und auswerten

Ernährungsberatung für Sportler

  • Ernährungsberatung in der Wettkampfvorbereitung, Spezifische Ernährungsempfehlungen, Besonderheiten in der Sporternährung

Ernährungskonzept für Sportler

Ernährungsphysiologische Vertiefung

  • Funktionen der Verdauung, Ausgewählte Aspekte zu Nahrungsaufnahme, Hunger und Sättigung, Hormonelle Regulationsmechanismen, Nährstoffe und Säure-Base-Haushalt, Epidemiologie und Statistik, Methoden der Ernährungserhebung, Alternative Ernährungsformen, Funktionelle Lebensmittel

Vertiefende Sporternährung 1 + 2

  • Energiebereitstellung, Hydratationsstatus, Festlegung der Energieverteilung
  • Grundlagen einer Ernährungsstrategie, „Nutrient-Timing“, Ernährungsstrategien für spezielle Situationen, Psychologie und Sporternährung, Arbeiten als Fachberater für Ernährung

Lernmaterial: 6 Lehrskripte, 3 Präsenzphasen (online)
12 Monate, kostenlose Verlängerung

Ernährungsberater Sport (OTL)
Modul 1 – Grundlagen Sport und Bewegungsapparat
Modul 2 – Grundlagen Sporternährung
Modul 3 – Sporternährung im Wettkampf
Modul 4 – Supplemente im Sport
Modul 5 – Sport und Diätetik
Modul 6 – Sporternährung in der Praxis

flexible Dauer, Zugang zum Online-Campus für 6 Monate

Alternativen und aktuelles Infomaterial

Haben Sie Ihre Ausbildung zum Ernährungsberater für Sportler ausgewählt? Dann melden Sie sich noch heute für Ihr Fernstudium an. Ein Vergleich der Fernschulen lohnt sich außerdem mithilfe der bestellbaren und kostenlosen Infomaterialien. Denn unter diesen finden Sie stets auch Probelektionen direkt aus dem Lehrgang. Steht Ihnen der Sinn dagegen nach einem akademischen Abschluss, dann empfehlen wir den Sportmanagement Bachelor. Die IST Hochschule für Management bietet zudem den Master Trainingswissenschaft und Sporternährung in 2 attraktiven Studienvarianten an. Zahlreiche Alternativen rund um Gesundheit und Fitness stellen wir Ihnen auf unserem Portal darüber hinaus vor.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Die Ausbildung zum Ernährungsberater für Sportler eignet sich für Neu- und Quereinsteiger ebenso wie etablierte Mitarbeiter, Trainer oder Coaches in der Sport-, Fitness-, Ernährungs- und Gesundheitsbranche. Auch Physiotherapeuten, Sportlehrer oder medizinische Berufsgruppen, Sportzentren oder -kliniken profitieren von dieser Qualifikation.

Beginn & Dauer

Während die Angebote des IST an bestimmte Starttermine gebunden sind, lassen sich alle anderen Fernlehrgänge rund um Sporternährung flexibel und jederzeit starten. Die Regelstudienzeiten liegen bei 3, 6, 12, 14, 17 oder 20 Monaten. Je nachdem, ob Sie sich für einen Kompakt- oder Aufbaukurs, eine Weiterbildung oder eine grundlegende Ausbildung entscheiden, variiert die Studiendauer.

Voraussetzungen

Lediglich für 2 Fernlehrgänge werden von den Anbieter Voraussetzungen genannt. Da sich der Aufbaukurs Ernährungsberater für Sportler der sgd an Fortgeschrittene richtet, sollten Sie für eine Teilnahme Knowhow in Ernährungsberatung nachweisen können. Für die Ausbildung Fitnesstrainer B- und A-Lizenz mit zusätzlicher Fachrichtung Ernährungsberatung für Sportler (BTB) benötigen Sie einen Erste-Hilfe-Kurs sowie 60 Workout-Termine über 45 Minuten in einem Fitnessstudio Ihrer Wahl. Für alle anderen Fernlehrgänge sollten Sie 18 Jahre alt sein und einen Schulabschluss mitbringen.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren liegen zwischen 110 und 200 Euro, je nach Fernschule und Bildungsangebot. Mithilfe von Förderungen und Ermäßigungen lassen sich diese Kosten senken.

Probelektion

Das Infomaterial der Fernschulen bietet Ihnen 1 bis 2 Probelektionen direkt aus dem von Ihnen favorisierten Lehrgang. Damit machen Sie sich vorab einen realistischen Eindruck dessen Inhalte und Abläufe.

Probestudium

Die Fernschulen bieten einen 2- bis 4-wöchigen Probezeitraum, während dem Sie unverbindlich in die Fernlehrgänge hineinschnuppern dürfen. Dabei haben Sie vollen Zugriff auf alle Materialien und Leistungen der Anbieter. Gefällt Ihnen das Bildungsangebot nicht, bleibt dieser Zeitraum völlig ohne Kosten.

Abschluss

Sobald Sie alle Leistungen wie Einsendeaufgaben und Abschlussprüfung erbracht haben, erhalten Sie von Ihrem Institut Ihr Abschlusszeugnis und -zertifikat. Gehören mehrere Zertifikate zu Ihrem Lehrgang, erhalten Sie diese schon nach zugehörigem Modulabschluss.

COVID

Alle Fernlehrgänge lassen sich flexibel von zu Hause aus studieren. Seminare besuchen Sie einfach über den digitalen Campus Ihrer Fernschule.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
6 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
7 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 996€
Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
6 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.134€
Aufbaukurs Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
3 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 585€
Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
14 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
5-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.946€
Ernährungsberater mit Fachrichtung Sporternährung
Dauer 12 Monate
17 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.652€
Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz mit Fachrichtung Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
20 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 3.220€
Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
6 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
7 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 996€
Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
3 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 456€
Ernährungsberater für Sportler A-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz und Ernährungsberater für Sportler
Dauer 12 Monate
12 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.368€
Sporternährung
Dauer 12 Monate
3 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 564-594 €
Trainingswissenschaft und Sporternährung (Dualer M. A.)
Dauer 12 Monate
30 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
10 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 11.500€
Trainingswissenschaft und Sporternährung (M. A.)
Dauer 12 Monate
24-36 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
10 Std./Woche
Kosten auf Anfrage
Kosten 11.160-12.420€
Ernährungsberater Sport
Dauer 24 Monate
1 Monat
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 8Std in der Woche
8 Std./Woche
Kosten 2332€
Kosten 410,25-650,25€
Unsere weiteren Alternativen zum Fitnesstrainer