loading icon
Der Figurcoach hilft Diäterfolge erzielen

Mit dem Figurcoach zur Traumfigur

Bewertung: 5.0
Abstimmung: 1
Bitte warten...
Dauer zwischen 12 - 18 Monate

3 Monate

2 x 2 Seminartage

0 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Mit jeder Menge fachlicher Kompetenz ist der Figurcoach derjenige, der zum Training motiviert, über Ernährung informiert, und damit den Abnehmwilligen bis zum Wunschgewicht begleitet. Wie wichtig diese interessante Zusatzqualifikation heute schon ist, und was dabei gepaukt werden muss, ist Thema dieses Ausbildungsportraits.

Relevanz des Berufs und Karriereaussichten

45 Prozent der Deutschen wollen abnehmen. 38 Prozent haben bereits eine Diät hinter sich. So lautet das Resultat einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach.
In der deutschen Bevölkerung gibt es somit einen beachtlichen Anteil, der nichts lieber auf der Waage sehen würde, als purzelnde Kilos. Und eben diese Tatsache lässt den gut ausgebildeten Figurcoach schmunzeln, denn: Es ist seine Karrierechance!

  • Wer als Figurcoach arbeiten möchte, muss eine Trainerlizenz nach DIN 33961 vorweisen können. Die ist in den „Anforderungen an den Betrieb von Fitnessstudios“ festgeschrieben, die im Jahr 2013 in Kraft getreten sind. Der Fernlehrgang bei der Academy of Sports ist genau darauf ausgelegt.
  • Wer als Figurcoach arbeitet, agiert als kompetenter Figurberater und trägt damit dem Wunsch vieler Deutscher Rechnung, abzunehmen.
  • Eine Figur im „Normbereich“ des BMI (siehe Infobox) bringt Gesundheit und Attraktivität mit sich. Diese Ziele stehen bei vielen Deutschen oben auf der Wunschliste.
  • Die Ausbildung zum Figurcoach ist eine besonders gute Ergänzung für Sportlehrer, Heilpraktiker und Ernährungsberater. Sie steigern damit ihr Leistungsportfolio.

Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher.

Zitat: Prof. Dr. Lothar Schmidt (Jurist, Politikwissenschaftler, 1922 - 2015)

Zum Nachschlagen: Mit diesen Werten ist der BMI im „Normbereich“

BMI Tabelle

Für wen ist die Weiterbildung zum Figurcoach interessant?

Der Wunsch, Figurcoach zu werden, eint die Zielgruppe, an die sich diese Ausbildung richtet. Das Fernstudium vermittelt nämlich eben genau die Grundlagen, die die Ausübung des Berufs ermöglichen.

Eine inhaltlich sehr wertige Ergänzung ist der Fernlehrgang zum Figurcoach für diese Berufsgruppen:

  • Personal Trainer, Personal Coaches
  • Sportlehrer, Fitnesstrainer, Gymnastiklehrer
  • Ernährungsberater
  • Heilpraktiker

Und auch die Frage, welche Voraussetzungen fachlicher Natur gegeben sein müssen, ist schnell beantwortet: Die Voraussetzung, um den Fernlehrgang zum Figurcoach absolvieren zu können, ist die Fitnesstrainer B-Lizenz.

Infomaterial anfordern Banner - Fitnesstrainer
Infomaterial anfordern Banner - Fitnesstrainer
Infomaterial anfordern Banner - Fitnesstrainer

Figurcoach

Dauer 12 Monate

3 Monate

2 x 2 Seminartage

0 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

6-8 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten 372€

Der Fernlehrgang „Figurcoach“ an der Academy of Sports

Der Figurcoach Lehrgang dauert an der Academy of Sports zwölf Wochen. Die Schulungswochen sind in diese zwei Abschnitte geteilt:

Figurberatung

Um eine professionelle Figurberatung durchführen zu können, stehen die Themen Ernährung, Psychologie und Schlankheitsmethoden im Lehrskript. Hinter diesen recht allgemein gehaltenen Kategorien verbergen sich diese Themen:

  • Apparative oder nicht-apparative Anwendungen
  • Operative Eingriffe
  • Schlankheitsmittel
  • über das Abnehmen
  • Wunschgewicht-Formeln
  • Attraktivität
  • Haltung und Psyche
  • Soziale und kulturelle Erwartungen
  • Weibliche Attraktivität (Taille-Hüfte-Verhältnis)
  • Alltagstipps
  • Basische Lebensmittel, säurebildende Lebensmittel
  • Diät
  • Entschlackungskur, Fasten
  • Säure-Basen-Gleichgewicht
  • Was sind Schlacken?

Nach diesem ersten Part steht die Einsendung der Fallbeispiele an. Nachdrücklich wird empfohlen, diese Aufgaben zu erledigen, um eine Erfolgskontrolle zu haben.

Figurtraining

Nun geht es in die Praxis, direkt ins Thema Training. Um ein effektives Training anbieten zu können, das die Pfunde purzeln lässt, müssen diese Grundlagen gelegt werden:

  • Der Figurcoach in der Praxis
  • Kleingeräte
  • Trainingsmethoden
  • Beine
  • Brust
  • Hüften und Po
  • Nacken, Schultern, Hals
  • Rücken
  • Taille und Bauch
  • Haut
  • Lymphsystem
  • Schäden an Haut und Gewebe

Wer diesen zweiten Part absolviert hat, muss sich der Abschlussarbeit stellen. Diese sieht vor, ein Gesundheitskonzept zu erstellen, und ist inhaltlich das Ticket zum Zertifikat als Figurcoach. Auf dem Figurcoach-Zeugnis stehen neben dem Titel auch die Themen, die in den Studienbriefen vermittelt wurden.

Über den Ausbilder

Die Academy of Sports hat ein umfangreiches Ausbildungsportfolio geschaffen, um Sportinteressierte in umfassenden Berufen wie dem Fitnesstrainer auszubilden oder eben diese Ausbildung mit gezielten Qualifikationen weiter zu optimieren. Neben einer inhaltlichen Bandbreite legt die Academy of Sports sehr großen Wert auf den Praxisbezug der Ausbildung. Diese ist vom Deutschen Trainerregister anerkannt und entsprechend klassifiziert. Deswegen ist es auch möglich, den Abschluss zum Figurcoach nach DIN 33961 anerkennen zu lassen. Was die Academy of Sports darüber hinaus als kompetenten Partner der Weiterbildung auszeichnet, verrät ein Blick in die Informationsunterlagen, die hier kostenlos und unverbindlich bestellt werden können.

Unsere weiteren Alternativen zum Fitnesstrainer

Ausbildung Sporternährung oder Ernährungslehre?

Das ist hier die Frage! Eine Hilfe zur Antwort darauf, erfahren Sie in diesem Beitrag. Die besten Angebote der Fernlehrgangsinstitute und die unterschiedliche Lehrgänge zur Sporternährung Ausbildung werden detailliert beschrieben.

mehr lesen

Muskelaufbau mit Nahrungsergänzung

Beim gezielten Muskelaufbau ist es wichtig, dem Körper die nötigen Nährstoffe ausreichend zuzuführen. Da dies mit der normalen Nahrungsaufnahme oft umständlich ist, greifen viele auf spezielle Nahrungsergänzung für den Muskelaufbau zurück.

mehr lesen

Gut beraten mit einem Lauf- und Marathontrainer

Genau 42,195 km lang ist die Strecke eines Marathons. Um diese im Breitensport immer beliebter werdende Distanz körperlich und auch mental gut meistern zu können, sind die Tipps des Lauf- und Marathontrainers wahrlich Gold wert. Was die Lehrgangsinhalte dieser Spezialisierung sind, lesen Sie hier.

mehr lesen