Personal Trainer mit der Fachrichtung Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien - Flache Laienzusammensetzung mit verschiedenen Produkten auf dunkelgrauem Hintergrund. Lebensmittelallergie-Konzept

Fernlehrgang Personal Trainer mit Fachrichtung Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien

Mit dieser Zusatzqualifikation erweitern Sie Ihr Know-how und erwerben jene Kompetenzen, die immer stärker gefragt sind.

Immer mehr Menschen leiden unter Lebensmittelallergien oder Intoleranzen.
Für viele Betroffene ist es nicht leicht, sich aufgrund der Allergien und Intoleranzen gesund und gut zu ernähren und die Gesundheit leidet häufig aufgrund einer falschen oder mangelhaften Ernährung.
Beschwerden wie Hautjucken und Magen-Darm-Beschwerden führen zu einem hohen Leidensdruck, angstfreies Esse wird zur Seltenheit und der Alltag wird dadurch negativ beeinträchtigt.

Entwickeln Sie gemeinsam mit Sportlern einen individuell abgestimmten Ernährungsplan und unterstützen Sie Ihre Kunden bei einer ausgewogenen und verträglichen Ernährung.
Bei dieser Weiterbildung erhalten Sie fundiertes Wissen über Lebensmittelallergien, Kohlenhydratunverträglichkeiten und Glutenunverträglichkeiten.

Dieser Fernlehrgang ist dank der zahlreichen Übungen mit Beratungsbeispielen und den verschiedenen Beratungskonzepten zielgerichtet auf die Tauglichkeit in der Praxis ausgerichtet!

Da es sich bei diesem Zertifikatslehrgang um eine berufsbegleitende Ausbildung handelt, können Sie sich fortbilden, ohne dabei Ihren Job aufgeben zu müssen.

Ein weiterer Pluspunkt dieser Weiterbildung ist, dass es sich um einen modularen Studiengang handelt, der mehrere komplette Ausbildungen kombiniert.
Erlernen Sie die theoretischen und praktischen Inhalte innerhalb eines überschaubaren Zeitraums und bieten Sie Ihrer Zielgruppe ganzheitliche Konzepte an. Arbeiten Sie Konzepte aus, um die Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Dauer | Voraussetzungen | Kosten

Starten Sie mit der staatlich anerkannten BTB-Weiterbildung Ernährungsberater mit der Fachrichtung Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien jederzeit. Die Regelstudienzeit beträgt 28 Monate, allerdings können Sie die Dauer Ihrer Studienzeit nach persönlichen Absprachen mit dem Bildungswerk für therapeutische Berufe an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die wöchentliche Bearbeitungszeit beträgt zwischen 9 – 10 Stunden.

Das BTB ermöglicht Ihnen die Kursteilnahme ohne Vorkenntnisse.

Fordern Sie die Preislisten unverbindlich und kostenfrei auf der Webseite des BTB-Bildungsinstitutes an.

Inhalte für den Fitness-Trainer

Diese Ausbildung zum Fitnesstrainer umfasst zwei Seminare für die B-Lizenz und ein Seminar für die A-Lizenz. Die Seminare beginnen meist am Samstag um 10 Uhr und dauern bis 18 Uhr. Die Seminare starten sonntags um 10 Uhr und enden um 15 Uhr.

Sie machen sich mit der Anamnese vertraut, erlernen Testungen in Bezug auf den Gesundheitscheck und erfahren Wissenswertes zur Diagnostik. Neben der Trainingsplanerstellung für verschiedene Zielgruppen befassen Sie sich theoretisch und praktisch mit der Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Weitere Inhalte stellen das Gerätehandling, der Aufbau von Trainingseinheiten ebenso wie eine praktische Abschlussprüfung dar.

Inhalte des Seminars zum Ernährungsberater

Dieses Seminar beginnt meist samstags um 9:30 und endet um 18:00 Uhr. Am Sonntag dauert dieses Seminar von 9:30 bis 15:00 Uhr.

Zu den Themenblöcken zählen die Erst- und Folgeberatung, Klientengespräche ebenso wie die Besprechung unterschiedlicher Fallbeispiele. Sie nutzen Rollenspiele, um Beratungen zu trainieren. Zudem ist eine Supervision Teil dieses Seminars.

Inhalte des Seminars zum Personal Trainer

Die beiden Seminare finden am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr statt.

Sie lernen neben Beratungsgesprächen und gesundheitsdiagnostischen Testverfahren auch diverse Fitness-Tests kennen. Neben dem präventiven Training sowohl ohne als auch mit Kleingeräten befassen Sie sich auch mit der Planung des Trainings.

Vertiefen Sie Ihr Know-how in puncto Training mit Risikogruppen und rehabilitatives Training, beschäftigen Sie sich mit Fitness-Tests und Functional Training als Kleingruppentraining. Erfahren Sie, welche psychologischen Aspekte im PT wichtig sind und legen Sie eine praktische Prüfung ab.

Zulassungsvoraussetzungen für die Fitnesstrainer B-Lizenz

Für Ihre Abschlussprüfung im ersten Modul benötigen Sie einen Nachweis, dass Sie mindestens 60 Workouts zu je 45 Minuten oder mehr in einem von Ihnen gewählten Fitnessstudio absolviert haben.
Zudem müssen Sie an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen haben.

Ablauf

Die Fernausbildung Persönlicher Trainer + Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien erfolgt anhand von 59 Lehrbriefen. Sie finden Ihre 59 Studienbriefe im Online-Studienzentrum, wo Sie diese auch selbst ausdrucken können. Nachdem Sie die in den Lehrbriefen enthaltenen Aufgaben, Übungen und praktischen Beispiele gründlich bearbeitet haben, reichen Sie diese ein und legen jeweils einen Zwischentest ab.

Abschluss

Für Ihren Abschluss müssen Sie sowohl fünf schriftliche als auch drei praktische Prüfungen bestehen. Bei Ihren praktischen Abschlussprüfungen erwerben Sie sowohl die A-Lizenz als auch die B-Lizenz als Fitnesstrainer. Nach der dritten bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie die Lizenz zum Personal Trainer.

Sie erhalten nach erfolgreichem Absolvieren der schriftlichen Abschlussprüfungen fünf BTB-Abschluss-Zertifikate. In diesen Bescheinigungen sind alle Inhalte des Fernlehrganges angeführt.

Studienbescheinigungen:
* Fitnesstrainer B-Lizenz
* Fitnesstrainer A-Lizenz
* Personal Trainer
* Ernährungsberater für Sportler
* Personal Trainer
* Lebensmittelunverträglichkeiten und Lebensmittelallergien

Sollten Sie nicht alle fünf Praxis-Seminare durchlaufen, so erhalten Sie nur die Abschlusszeugnisse Grundlagen der Sporternährung, Personal Training und Fitnesstraining.

Seminare

Im Laufe dieser Fernausbildung absolvieren Sie mehrere Praxisseminare, die allesamt zweitägig sind. Durchlaufen Sie drei Praxisseminare zum Thema Fitnesstraining entweder in Mettmann, München oder Hannover. Wählen Sie zwischen den Veranstaltungsorten Isernhagen, Weimar-Holzdorf, München, Leverkusen und Speyer, wenn Sie Ihr Praxis-Seminar zum Thema Ernährungsberatung absolvieren. Das Praxis-Seminar Personal Training findet in Mettmann, München und Hannover statt.

Sonntagsvorlesungen

Zu den Besonderheiten dieser Fernschule gehören die interessanten Sonntagsvorlesungen. Sie sind nicht verpflichtet, an dieses teilzunehmen. Normalerweise sind die Veranstaltungsorte für diese kostenlosen Vorlesungen Wuppertal, Mannheim, München oder Hannover. Bis zum Ende des Jahres 2021 finden diese Vorlesungen aufgrund von Corona online statt. Sie können in diesen Vorlesungen alle Themen dieses Lehrgangs noch einmal vertiefen. Profitieren Sie von diesen Webinaren und nutzen Sie die individuell abrufbaren Aufzeichnungen.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Praxis-Seminare und Lehrbriefe erhalten Sie im Downloadcenter von BTB. Hier finden Sie eine Lehrgangseinführung, die zum Download bereitsteht.

Zielgruppe

Der Fernlehrgang richtet sich an Mitarbeiter ärztlicher Praxen und an Personen, die in den Beratungen zu Lebensmittelallergien und Lebensmittelunverträglichkeiten anbieten möchten. Wenn Sie einem medizinischen oder gesundheitsorientierten Beruf nachgehen, ist der BTB-Lehrgang eine empfehlenswerte Ergänzung. Zudem eignet sich dieses Fernstudium für Therapeuten, welche eine zukunftsträchtige Zusatzqualifikation erwerben wollen. Wenn Sie bereits in den Fachbereichen Diätetik, Hauswirtschaft und Küche tätig sind oder in einem Bioladen bzw. Reformhaus arbeiten, ist diese Ausbildung für Sie ideal. Auch wenn Sie einfach nur Interesse hegen, können Sie sich gerne anmelden.

Weitere Vorteile der BTB-Ausbildung

Profitieren Sie von der zweijährigen Weiterbetreuung durch das Bildungswerk für therapeutische Berufe, sollten Sie Ihre abschließenden Arbeiten nicht innerhalb der Regelstudiendauer absolvieren. Passen Sie Ihre Weiterbildungsdauer flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse an, ohne dass in den folgenden zwei Jahren dabei Kosten anfallen. Nach dem positiven Abschluss dieses Lehrgangs erstattet BTB Ihnen das erste Jahr Ihrer Mitgliedschaft bei der DGGP und im Berufsverband für Gesundheitsberufe. Ein weiterer Vorteil der BTB Fernschule ist, dass Sie sich über eine Beratung in Bezug auf die Existenzgründung freuen können. Profitieren Sie von einer speziellen Beratung in puncto Marketing für Ihre künftige Praxistätigkeit!

GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Personal Trainer + Lebensmittelunverträglichkeit und Allergien
Dauer 12 Monate
28 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
9,5 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Ausbildung zum Yogalehrer

Ausbildung zum Yogalehrer

Eine qualifizierte Yogalehrer Ausbildung ist für die Berufsausübung essentiell. Der Fernlehrgang vermittelt innerhalb von 12 Monaten das nötige Fachwissen und die Yoga-Philosophie. Die Karrierechancen sind danach hervorragend.

mehr lesen