Fitness und Ernährungsberater | Berater Sporternährung

Eine Ausbildung in der Sporternährung

Selten ist es so deutlich wie bei der Ausbildung Sporternährung: Anbieter für die sinnvolle Zusatzqualifikation der Fitnesstrainer Ausbildung gibt es viele. Nur unterscheiden sie sich deutlich in der Intensität, mit der die Inhalte zur Sporternährung vermittelt werden. Wir porträtieren im Folgenden fünf unterschiedliche Optionen.

Sporternährung als Teil der Fitnesstrainer Ausbildung

Für Fitnesstrainer ist die Ausbildung in Sporternährung eine wertvolle Qualifizierung. Die klassische Ernährungsberatung hingegen könnte einen komplett neuen Aufgabenbereich erschließen. Damit reicht die Gewichtung der Ausbildung in Sporternährung vom Hauptdarsteller bis hin zum Statisten. Diese fünf Fernlehrgangsanbieter bieten Ihnen hier kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an, das Ihnen bei der Entscheidung für den für Sie passendsten Fernlehrgangsanbieter helfen wird:

  • Die Academy of Sports hat gleich zwei Lehrgangsangebote der Sporternährung Ausbildung gewidmet: die Ausbildung zum Fachberater für Sporternährung und die Ausbildung zum Berater für Sporternährung.
  • Das BTB bietet die Fitnesstrainer Lizenzen A und B in Kombination mit den Lehrgangsinhalten der Ernährungsberater Ausbildung an
  • Die Fernschulen ILS, sgd und die Fernakademie für Erwachsenenbildung bieten jeweils die Ausbildung zum Ernährungsberater an.

Weitere Lehrgangsdetails erfahren Sie in dieser Übersicht und im kostenlosen Infomaterial der Anbieter.

Berater für Sporternährung (AoS)

Zielgruppe/Voraussetzungen: Wer in der Sportbranche tätig ist, hat durch diese zusätzliche Ausbildung in Sporternährung einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Fitnesstrainern. Wer die Sporternährung Ausbildung beruflich nutzen möchte, muss die C-Lizenz der Ernährungslehre oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können.

Aufbau/Inhalt/Dauer: Dieser Lehrgang an der Academy of Sports ist auf die Dauer von zwölf Wochen ausgelegt. Inhalte aus dem Studienbrief sind die Ernährungsphysiologie, die sportartenspezifische Ernährung, die Nahrungsergänzung, das Körpergewicht, die Flüssigkeitsaufnahme und die Ernährungsberatung. Drei dreistündige Online-Seminare folgen, um Gesprächstechniken und Anamnesegespräche auch praktisch einzuüben (und dabei räumlich unabhängig zu bleiben). Nach Erledigung der Einsendearbeiten (Fallbeispiele) und der Abschlussarbeit (Ernährungskonzept) erhalten die Absolventen ein Abschlusszeugnis.

Karrierechance: Durch die Spezialisierung in einem zeitlich überschaubaren Rahmen erhalten die Absolventen Wissen, das die zielgruppengerechte Betreuung ermöglicht. Dabei können die Lehrgangsteilnehmer auch den Grundstein für eine Weiterbildung zum Lauftrainer legen oder sich auf die Unterstützung derer fokussieren, die die Beratung des Figurcoaches in Anspruch nehmen möchten.

GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Berater Sporternährung
Dauer 12 Monate
3 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 511€

Fachberater für Sporternährung (AoS)

Zielgruppe/Voraussetzungen: Wer den Fernlehrgang zum Berater für Sporternährung bereits erfolgreich abgeschlossen hat und damit bereits erste Praxiserfolge erzielen konnte, kann sich mit der Ausbildung zum Fachberater für Sporternährung entsprechend höher qualifizieren. Vor diesem Hintergrund ist die Beraterausbildung (oder eine vergleichbare Qualifikation) auch die Grundvoraussetzung, um die Fachberater-Ausbildung in Sporternährung zu absolvieren. Darüber hinaus können Sportwissenschaftler, Ernährungsberater und Fitnesstrainer von eben dieser Weiterbildung profitieren.

Aufbau/Inhalt/Dauer: Dieser Lehrgang an der Academy of Sports ist auf die Dauer von neun Monaten ausgelegt. Inhaltlich sind die umfangreichen Lehrstoffe auf drei Lehrskripte, die jeweils mit einer Einsendeaufgabe abschließen, aufgeteilt. Folgende Inhalte werden dabei im Einzelnen behandelt:

  • Ernährungsphysiologische Vertiefung: Verdauung, Nahrungsaufnahme, Hunger, Sättigung,
    Hormone, Nährstoffe, Säure-Basen-Haushalt, Epidemiologie, Ernährungserhebung, alternative Ernährungsformen, funktionelle Lebensmittel
  • Vertiefende Sporternährung, Teil 1: Energiebereitstellung, Hydratationsstatus,
    Energieverteilung, Ernährungsstrategie, Nutrient-Timing
  • Vertiefende Sporternährung, Teil 2: spezielle Ernährungsstrategien, Psychologie,
    Sporternährung, Berufspraxis als Fachberater für Ernährung
    Nach jedem Lehrskript folgt die Lernerfolgskontrolle mithilfe einer Einsendearbeit. Die Abschlussarbeit besteht in der Erstellung eines Ernährungskonzepts.

Karrierechance: Wer diese Ausbildung in Sporternährung absolviert, erlangt Expertenwissen in der Sporternährung und kann dieses auch ebenso weitergeben. Der Cardiotrainer kann sein Ausdauertraining mit der passenden Ernährungsempfehlung ebenso würzen wie der Reha-Trainer.

Die Ausbildungen zum Ernährungsberater im klassischen Sinn haben bei den von uns aufgeführten Fernlehrgangsanbietern eine vergleichbaren Umfang und unterscheiden sich nur im Detail voneinander. Aus diesem Grund geben wir Ihnen im folgenden Absatz einen allgemeinen und anbieterübergreifenden Einblick. Für detailliertere Informationen haben wir der Aus- und Weiterbildung in der Ernährungslehre bzw. Ernährungsberatung eine eigene Informationsplattform gewidmet. Dort versorgen wir Sie mit umfangreichen Informationen rund um die Ausbildung zum Ernährungsberater.

INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Fachberater Sporternährung
Dauer 12 Monate
9 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.116€

Fitnesstrainer und Ernährungsberater in einem

Zielgruppe/Voraussetzungen: Sport und ausgewogene sowie gesunde Ernährung gehören einfach zusammen. Da ist es naheliegend, dass auch beide Berufe – der des Fitnesstrainers und der des Ernährungsberaters – in einer kombinierten Ausbildung angeboten werden. Das Bildungswerk für Therapeutische Berufe (BTB) bietet genau solch einen Kombinationslehrgang aus den Fitnesstrainer Lizenzen A und B und der klassischen Ernährungsberater Ausbildung an. Wer also beide Ausbildungen zeitgleich absolvieren möchte, ist in diesem Fernlehrgang genau richtig. Der Fernlehrgang bedarf neben Interesse in Zukunft Menschen in Fitness gepaart mit gesunder Ernährung anzuleiten keine weiteren Voraussetzungen.

Aufbau/Inhalt/Dauer: Der Lehrgang ist mit einer Regelstudienzeit von 20 Monaten bei einem wöchentlichen Lernaufwand von ca. 8 Stunden veranschlagt.

Die Ausbildungszeit kann jedoch individuell verkürzt oder verlängert werden. Der Kombinationslehrgang enthält 40 Studienbriefe, welche in regelmäßigen Abständen nach Hause gesandt werden. Die genauen Inhalte entnehmen Sie bitte den kostenlos angebotenen Informationsunterlagen des Instituts. Hinzu kommen noch 4 Wochenendseminare, wobei davon 3 auf die Fitnesstrainer Ausbildung und der übrige auf die Ernährungsberater Ausbildung entfallen.

Karrierechance: Durch den Kombinationslehrgang erhält man eine Ausbildung in den beiden eng verbundenen Themenbereichen Fitnesstraining und Ernährungslehre und wird so zum gefragten Experten. Durch die Kombination beider Lehrgänge kann man nicht nur Kosten, sondern auch Zeit einsparen. Besuchen Sie die beiden Lehrgänge Fitnesstrainer A + B, sowie Ernährungsberater beim BTB einzeln, würde die Regelstudienzeit 26 Monate – und damit ein halbes Jahr länger – betragen.

INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Fitnesstrainer A- und B-Lizenz + Ernährungsberater
Dauer 12 Monate
20 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage

Die klassische Ernährungsberater-Ausbildung

Zielgruppe/Voraussetzungen: Wer auf dem Weg in einen neuen Beruf ist – dem des Ernährungsberaters – ist mit einem Fernlehrgang gut beraten. So absolvieren häufig Personen aus dem Gesundheitsbereich berufsbegleitend diesen Fernlehrgang, um ihr berufliches Profil zu schärfen oder mit einem gehörigen Wettbewerbsvorteil den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Wer im Bereich Wellness, Fitness, Pädagogik, Gastronomie oder gar Gesundheitswesen bereits zu Hause ist, für den ist die Weiterbildung zum Ernährungsberater eine qualifizierte Form, zusätzliche Leistungen anbieten zu können. Grundvoraussetzung ist ein Realschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation.

Aufbau/Inhalt/Dauer: Die Lehrgänge sind auf die Dauer von 15 Monaten ausgelegt. Die Inhalte aus den Studienbriefen sind: Grundlagen der Ernährungslehre, Lebensmittelkunde, Anatomie und Physiologie, Ernährung und Prävention, alternative Ernährungsformen, Ernährung für Sportler, Ernährungskommunikation und Präsentation. Bei Interesse werden darüber hinaus Praxistipps für eine kommende Selbstständigkeit angeboten.

Lernerfolgskontrollen schließen sich nach jedem Studienbrief an und geben die persönliche Sicherheit, sich mit dem Lehrstoff intensiv und effektiv befasst zu haben. Die Anbieter offerieren allesamt Praxisseminare. Um das jeweilige Abschlusszertifikat in vollem Umfang ausgestellt zu bekommen, ist eine Teilnahme obligatorisch. Dabei handelt es sich meist um zwei Wochenendseminare. Den genauen Umfang, die Termine sowie die Seminarorte erfahren Sie direkt bei den Anbietern oder in den kostenlos angebotenen Informationsbroschüren. Abschließend zum Lehrgangsende muss eine Abschlussprüfung bestanden werden.

Karrierechance: In diesen Fernlehrgängen wird die Thematik Sporternährung kurz aufgegriffen. Jedoch sollten Sie sich bewusst machen, dass es sich um eine klassische Berufsausbildung zum Ernährungsberater ohne Spezialisierung auf die Ausbildung in Sporternährung handelt. Und eben darin liegt auch der Unterschied zu den Lehrgängen der Academy of Sports: Wer sich dem Thema Ernährungslehre in seiner ganzen Bandbreite widmen will, ist mit dem Fernlehrgang Ernährungsberater gut beraten. Wer sich hingegen einzig auf die Ausbildung in Sporternährung fokussieren will, findet an der Academy of Sports die passenden Inhalte.

Ziele definieren und das passende Angebot auswählen

Eines haben alle hier vorgestellten Fernlehrgänge gemein: Sie werden von renommierten Fernlehrgangsinstituten angeboten und ermöglichen eine qualifizierte Ausbildung. Wer sich auf die Ernährungsberatung als Berufszweig spezialisieren möchte (vielleicht als zweites Standbein neben der Tätigkeit als Fitnesstrainer), dem sei ein Blick in die Studiendetails der klassischen Ernährungsberatung empfohlen.

Wer sich das Spezialgebiet der Sporternährung professionell erschließen möchte, sollte die Unterlagen der Academy of Sports kostenlos und unverbindlich ordern und dann entscheiden, ob es die Berater- oder die Fachberater Ausbildung in Sporternährung werden soll.

INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Fitnesscoach
Dauer 12 Monate
12 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Fitnesscoach
Dauer 12 Monate
12 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Fitnesscoach
Dauer 12 Monate
12 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 10 Std in der Woche
10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Unsere weiteren Alternativen zum Fitnesstrainer
Die Ausbildung zum Reha-Trainer

Die Ausbildung zum Reha-Trainer

Um denjenigen ein individuelles Sporttraining anzubieten, die mit den Folgen einer Sportverletzung zu kämpfen haben, braucht es das entsprechende Know-how. Eben dieses wird in der Ausbildung zum Fachtrainer für Sportrehabilitation bzw. Reha-Trainer vermittelt.

mehr lesen
Gut beraten mit einem Lauftrainer

Gut beraten mit einem Lauftrainer

Genau 42,195 km lang ist die Strecke eines Marathons. Um diese im Breitensport immer beliebter werdende Distanz körperlich und auch mental gut meistern zu können, sind die Tipps des Lauf- und Marathontrainers wahrlich Gold wert. Was die Lehrgangsinhalte dieser Spezialisierung sind, lesen Sie hier.

mehr lesen